Weihnachtsgeschichte

Am Nachmittag des 11. Dezember 2015 führte das „Team Sieberer – Pädagogisches Kindermusiktheater“ in der Verein-Wohnen-Zentrale in der Kerensstraße sein neuestes Stück „Die Weihnachtsgeschichte“ für AsylwerberInnen auf.

Bild 1

Die sehr lebhafte und kurzweilige Vorstellung begeisterte Jung und Alt und lud die anwesenden Kinder auch zum Mitmachen ein. So wurden Dankesworte an liebe Menschen gerichtet, Wünsche geäußert, Kerzen angezündet und am Ende sogar gesungen und getanzt.

Bild 2 Bild 3

Ermöglicht wurde dieses Gratis-Angebot von der Initiative „Zeit Punkt Lesen“, die bei dieser Gelegenheit auch gleich eine Kiste voller Kinderbücher spendete.

So verbrachten Kinder wie Erwachsene einen unterhaltsamen und sehr berührenden Nachmittag, der gemütlich bei Saft, Tee und Baklava ausklang.