Beim Regionsfest der Modellregion Unteres Traisental & Fladnitztal wurden sieben nachhaltige Initiativen der Region eingeladen und die engagierten Akteur*innen vor den Vorhang geholt.

Grüne Rebe in Gold für Robin Powerhood

Die ökosoziale Energiegemeinschaft „Robin Powerhood“ verbindet Menschen mit eigener Stromerzeugung und Überschussstrom mit einkommensschwachen Haushalten, um ihnen den Zugang zu sauberen Strom zu ermöglichen. Für diese Idee und den positiven Einfluss auf die Energiewende wurde das Projekt mit der Grünen Rebe in Gold ausgezeichnet.

v.l.n.r. Herbert Pfeffer (Obmann der Modellregion), Ingrid Neuhauser (GF Verein Wohnen), Matthias Zuser (GF Verein Wohnen), Valentin Neuhauser (Initiator Robin Powerhood), Alexander Simader (Modellregionsmanager)
Foto: Modellregion Unteres Traisental – Fladnitztal

Regionsfest mit Mehrwert

Zwei Impulsvorträge zum Thema Forschung in der Raumplanung und die aktuellen Tätigkeiten der Modellregion wurden von der Band “Zoartbitter” musikalisch umrahmt.

Der Verein Wohnen bedankt sich sehr herzlich für diesen gelungenen Abend und besonders für die Auszeichnung in Gold. Es war uns eine Ehre!

2024

Regionalaward Grüne Rebe 2024

Beim Regionsfest der Modellregion Unteres Traisental & Fladnitztal wurde die ökosoziale Energiegemeinschaft „Robin Powerhood“ mit der Grünen Rebe in Gold ausgezeichnet.

weiterlesen

2023

80 Jahre Walter Mayr

Viele Jahre gemeinsamer (Wohn-)Geschichte prägten die Zusammenarbeit von Herrn Mayr mit dem Verein Wohnen. Walter Mayr war in seiner Funktion als Obmann der ARGE Wohnen NÖ maßgeblich am Aufbau der NÖ Wohnassistenz, einem 2006 gegründeten Geschäftsbereich des Verein Wohnen, beteiligt.

weiterlesen

10.000 kWh gespendeter Strom

Gemeinsam mit dem Projekt Robin Powerhood möchte der Verein Wohnen der Energiearmut in Österreich entgegenwirken. Von März bis November 2023 wurden bereits 10.000 kWh Strom von Spender an Menschen in Energiearmut verteilt.

weiterlesen